Die Klinik betreut unter der Leitung von Dr. med. Johannes Mathei mehr als 6.000 Anästhesien pro Jahr für alle Fach­bereiche des Hauses (Klinik für Chirurgie, Klinik für Unfallchirurgie, Klinik für Innere Medizin, Klinik für Frauen­heil­kunde und Geburts­hilfe, HNO, Radiologie und Klinik für Urologie). Zu unseren Aufgaben gehören zudem eine große Anzahl von Kinder­narkosen, die Epidural­analgesie in der Geburtshilfe und die anästhesiologische Betreuung bei ambulanten Operationen.

Über Narkosen hinaus sind unsere Anästhesisten für die operative Intensiv­therapie zuständig. Der ärztliche Dienst sowie speziell ausgebildete Fachschwestern und -pfleger betreuen die Patienten aller operativen Fachabteilungen rund um die Uhr. Uns stehen alle modernen Geräte zur Verfügung, die notwendig sind, um eine kontinuierliche Überwachung, medikamentöse oder auch organ­unterstützende Therapien durchzuführen.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Palliativmedizin.

Alle Patienten des Hauses werden von unserer Klinik schmerz­therapeutisch versorgt. Unser „Fast track“-Konzept für größere bauch­chirurgische Eingriffe schließt die Schmerztherapie mittels Regional­anästhesie, eine frühe Mobilisation und einen frühzeitigen Kostaufbau ein.

Patienten mit chronischen Schmerz­erkrankungen wie bestimmten Kopf-, Rücken- Phantom- und Tumor­schmerzen oder neuropathischen Schmerzen bieten wir eine spezielle Schmerztherapie an.

Im Rahmen der Notfall- und Rettungs­medizin besetzen unsere Mitarbeiter den Notarztwagen, der in unserem Hause ständig stationiert ist. Wir sind an der Dienstgruppe der leitenden Notärzte der Stadt Dortmund beteiligt.

Interessenten finden bei uns ein eingespieltes Team, das sich an Projektarbeit und dem Vorschlags­wesen beteiligt. Es findet eine strukturierte Fort- und Weiterbildung statt. Die Abteilung bietet folgende Weiter­bildungs­möglich­keiten:

  • 48 Monate Facharzt für Anästhesiologie
  • 12 Monate Intensivmedizin
  • 6 Monate Notfallmedizin

Das jährliche Fortbildungs­budget beträgt 1.500,00 Euro pro Mitarbeiter.

Wir bieten einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Arbeits­zeit­konten und einem guten Betriebsklima. Neben der Umzugs­beihilfe sind wir bei der Vermittlung von KiTa- und Kinder­garten­plätzen behilflich. Für Nicht­mutter­sprachler werden Sprach­kurse angeboten.

Um Ihnen einen Einblick in die Klinik zu geben, besteht jederzeit die Möglichkeit zu einer Hospitation. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei unserem zuständigen Sekretariat.

Weiterbildungsbefugnisse

Fachgebiet Dauer in Monaten
Anästhesiologie 48
Intensivmedizin 12
Notfallmedizin 6

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Hier geht’s zum Online-Bewerbungsformular.

Für weitere Informationen zu unserer Abteilung steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Johannes Mathei, das Sekretariat sowie sämtliche Kollegen aus diesem Bereich gern zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben Ihre Famulatur einer unserer Kliniken zu absolvieren, dann bewerben Sie sich bitte direkt im zuständigen Sekretariat.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie im Bereich „Stellenangebote“.

Klicken Sie auf das passende Icon und empfehlen Sie diese Seite einfach weiter.