Neuigkeiten & Veranstaltungen

Nächster Ausbildungsstart:

Pflegefachfrau/-mann im Rahmen der Generalistischen Pflegeausbildung

zum 01.04., 01.08., 01.09. und 01.10.2024

Azubi-Infotage:
Die nächsten Termine sind am 24.09.2024 im Kath. Krankenhaus Dortmund-West, am 30.09.2024 im St. Rochus Hospital Castrop-Rauxel und am 09.10.2024 im St. Josefs Hospital in Dortmund-Hörde. Weitere Infos hier.

Schnellinfos

  • Einrichtung: Kath. St. Paulus Gesellschaft - Alle Standorte
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Stellenart: Vollzeit
  • Stellennummer: 3670
  • Kontakt:
    Dr. Oliver Thiessen
    Verbundbereichsleitung Bau + Technik
    Tel 0231 4342-3201

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Pflege eines softwaregestützten Energiemanagementsystems zur Erfassung und Auswertung von Energieverbräuchen in den Krankenhäusern des Verbunds
  • Erstellung von regelmäßigen Energieberichten, um den Verbrauch zu dokumentieren und Maßnahmen zur Optimierung zu verfolgen
  • Bewertung der energetischen Effizienz der Krankenhausgebäude und Entwicklung von Sanierungs- und Optimierungsszenarien in Zusammenarbeit mit dem Gebäudemanagement
  • Beratung der Anwender, einschließlich der Schulung der Mitarbeiter:innen und Leitungsfunktionen
  • Aufdeckung von Wirtschaftlichkeitspotentialen durch Energieeffizienzmaßnahmen
  • Koordination und Kommunikation mit internen Stakeholdern wie dem Gebäudemanagement, technischem Personal und Gebäudenutzenden, einschließlich der Durchführung von Schulungen und Unterweisungen
  • Unterstützung bei Ausschreibungen von Energielieferungen, Beratung in Vertragsangelegenheiten und Prognose künftiger Energieverbräuche
  • Identifizierung und Auswertung von Förderprogrammen zur Unterstützung von Energieeffizienzprojekten und Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln

Das spricht für Sie

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Energiemanagement, Ingenieurwesen, Umwelttechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Erfahrung in der Energieverwaltung oder im Energiemanagement, idealerweise im Gesundheitswesen oder im Krankenhausumfeld
  • Kenntnisse in der Anwendung von Energiemanagementsystemen und Softwarelösungen zur Datenerfassung und -analyse
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe technische Informationen verständlich zu vermitteln
  • Projektmanagementfähigkeiten und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Stakeholdern zusammenzuarbeiten
  • Kenntnisse über rechtliche und regulatorische Anforderungen im Bereich Energieeffizienz und Umweltschutz sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zum Aufbau von Fachkenntnissen im Bereich Energiemanagement und Nachhaltigkeit
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen eines konfessionell geprägten Arbeitgebers

Das spricht für Uns

  • Wir denken über Hierarchien und Fachbereiche hinaus und wollen uns weiterentwickeln.
  • Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeitenden darum durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Wir führen Sie stufenweise an diesen umfangreichen Aufgabenbereich heran.
  • Eine der Funktion angemessene Vergütung sowie verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen