Neuigkeiten & Veranstaltungen

Aktuelle Informationen:
Nächster Ausbildungsstart Pflegefachfrau/-mann im Rahmen der Generalistischen Pflegeausbildung zum 01.04., 01.08. und 01.10.2021.

Aktuelle Informationen:
Ab sofort finden Sie auf unserer Karrierewebseite die neue Rubrik "Lukas-Live". Unsere Videothek gibt einen kleinen Einblick in die Arbeitswelt bei Lukas.

Heim- und Pflegedienstleitung (m/w/d)

Das erwartet Sie

Das Altenzentrum St. Lambertus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen der Altersnachfolge eine neue Heim-/Pflegedienstleitung (m/w/d).

Im Altenzentrum St. Lambertus werden pflegebedürftige Menschen von ca. 120 Mitarbeiter*innen, rund um die Uhr nach einem individuellen Pflege- und Betreuungskonzept versorgt. In unserem zentral gelegenen, modernen Altenzentrum werden die 87 Bewohner*innen in kleinen Wohneinheiten mit familiärem Charakter betreut.

Das bringen Sie mit

  • Pflegefachkraft mit abgeschlossenem Pflegemanagement Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige, praktische Berufs- /Leitungserfahrung 
  • Anerkennung nach WTG DVO
  • ein hohes Maß an sozialkommunikativer, personeller und fachlicher Kompetenz
  • lösungs- und zielorientiertes Denken und Handeln 
  • Identifikation mit den Werten und Zielen eines christlichen Arbeitgebers

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Einrichtung unter fachlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Budgetplanung und -verantwortung
  • Wertschätzende und individuelle Personalführung, -bindung und – entwicklung
  • Vernetzung mit Ämtern und Behörden, kommunalen Akteuren sowie den kirchlichen Gemeinden

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten vielfältige Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, auch in dem neuen Verbund. Nutzen Sie die Chance sich persönlich, in einem offenen und vertrauensvollen Arbeitsklima, mit einer lebendigen und wertschätzenden Unternehmenskultur, weiterzuentwickeln. 

Das Altenzentrum St. Lambertus ist Teil der Kath. St. Lukas Gesellschaft. Zusammen mit den Einrichtungen der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund, dem Katholischen Klinikum Lünen-Werne und dem Marienkrankenhaus Schwerte entsteht zum 1.6.2021 unter dem Dach der Kath. St. Paulus Gesellschaft aus den vier Gesellschaften ein neuer zukunftsorientierter Verbund mit großem Entwicklungspotenzial.

Ihre Fragen beantwortet

Friedhelm Evermann

Leitung Geschäftsbereich Alten- und Jugendhilfe

(Kath. St. Johannes Gesellschaft)

Tel.: 0231 946060-215

E-Mail: friedhelm.evermann@st-johannes.de