In den familienorientierten geburtshilflichen Kliniken der St. Lukas Gesellschaft werden weit über 1.000 Geburten pro Jahr in modernen Kreißsälen mit Gebärwanne sowie Familienzimmern auf der Wochenstation betreut. Durch die enge Anbindung an benachbarte Kinderkliniken ist eine pädiatrische Versorgung über 24 Stunden gewährleistet. Es stehen sowohl 4D-High-end-Ultraschallgeräte sowie Farbdopplersonographiegeräte zur Verfügung.

Im ambulanten Bereich besteht eine große mammasonographisch-senologische Sprechstunde, unterstützt durch modernste Diagnostik des MVZ Prof. Dr. Uhlenbrock. Eine onkologische Ambulanz mit ambulanter Antikörper und Chemotherapie, eine Dysplasie-Sprechstunde und eine geburtshilfliche Risikosprechstunde runden das Profil ab.

Unsere Weiterbildungsbefugnisse im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Chefarzt / Oberarzt Dauer in Monaten Standort
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Dr. med. Michael Glaßmeyer 60 St. Rochus-Hospital
Dr. med. Christoph Hemcke 60 St.-Josefs-Hospital
Gynäkologische Onkologie
Dr. med. Michael Glaßmeyer 12 St. Rochus-Hospital
Klicken Sie auf das passende Icon und empfehlen Sie diese Seite einfach weiter.